Zusätzlicher Fluchtweg bei Veranstaltungen

Im Erdgeschoss der Tanzschule befindet sich ein Saal, in dem im Normalfall Tanzunterricht stattfindet. Für den Unterrichtsbetrieb reicht ein Fluchtweg um den Brandschutz- und Notlichtanforderungen nachzukommen. Derselbe Raum wird aber auch für die Veranstaltungen im Haus (z.B. Tanzfrühstück, Tanzcafé,…) genutzt. Da laut Veranstaltungsvorschriften ab 100 Personen ein zusätzlicher parallel verlaufender Fluchtweg gefordert ist, wird mit dem Schließen der Trennwand der Veranstaltungsmodus und somit die Notleuchte über dem Fluchtweg aktiviert.

FSU temporär sichtbar: Ein perfektes Zusammenspiel von Form und Funktion. In jeder Situation.

A seconda della tipologia di edificio e della classificazione del rischio oltre che per i dettami della regola tecnica di prevenzione incendio, le vie di fuga possono essere normalmente lunghe al massimo 60m.

1 minuto

Occorre circa 1 minuto per disimpegnare un percorso di esodo lungo 40mt.....

lädt ...