Winter- und Sommerbetrieb abdecken

Im Sommer finden im Schloss zahlreiche Veranstaltungen statt, bei denen der Innenhof und sämtliche Wege rund um das Schloss genutzt werden. Aufgrund der Personenanzahl sind viele Fluchtwege notwendig. Da die einzelnen Aussteller und Schankbetriebe auch am Weg stehen, musste für die Besucher ein zusätzlicher Fluchtweg zur Verfügung gestellt werden.

Im Winter werden in den Räumen des Schlosses auch Veranstaltungen mit geringerer Personenanzahl abgehalten. Aus dem Grund wird der zusätzliche Fluchtweg nicht benötigt. Außerdem wurde beschlossen, dass der Schnee am Fluchtweg auf der Rückseite des Schlosses nicht beseitigt wird und dadurch nicht begehbar ist.

,
,
lädt ...